3 Eier in Kotprobe was ist zu tun?

Fragen und Antworten rund um die Gesundheit von Schildkröten.
Antworten
Benutzeravatar
MoGo
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 118
Registriert: 06.12.2010, 17:52
Arten: THB
Wohnort: Nähe Stuttgart

3 Eier in Kotprobe was ist zu tun?

Beitrag von MoGo » 09.09.2016, 19:17

Hallo miteinander,

dieses Jahr hatten wir bei unseren Zwei (Sammelkotprobe) 3 Eier (Ende Juli) von Oxyuren, nun sollen wir nochmal eine Kotprobe, laut neuem Tierarzt, vorbeibringen falls sich der Befall verstärkt hätte, ist das wirklich notwendig? Letztes Jahr hatten wir auch ein, zwei Eier im Kot da hieß es noch das würde nichts machen, da wird nicht entwurmt, können so in die Starre ( die Tierärztin ist dieses Jahr nicht mehr in der Praxis).

Wir bitten um Ratschläge.
Ist es nicht Stress wenn wir die Zwei wieder baden müssen um frischen Kot zu bekommen?

Danke für Eure Antworten.

Grüße PAt
Lachen, ist der Weg zum Glück.

Benutzeravatar
Cassi
Beiträge: 1272
Registriert: 11.03.2013, 16:23
Arten: Thb und Fori :)
Wohnort: Nordhessen

Re: 3 Eier in Kotprobe was ist zu tun?

Beitrag von Cassi » 09.09.2016, 20:32

Hallo,
Du kannst natürlich nochmal Kot einschicken. Allerdings würde ich persönlich um die Jahreszeit nicht mehr entwurmen, es sei denn, dass ein massiver Befall vorliegt. Aber bei 3 Eiern kann davon ja keine Rede sein.

LG
Dani
Der Mensch sollte sich nie schämen zuzugeben, dass er Unrecht hatte.
Damit drückt er - in anderen Worten- nur aus, dass er heute klüger ist als gestern.
A. Pope (1688-1744)

Benutzeravatar
niddl
Moderation
Moderation
Beiträge: 211
Registriert: 13.05.2009, 23:02
Kontaktdaten:

Re: 3 Eier in Kotprobe was ist zu tun?

Beitrag von niddl » 16.09.2016, 22:46

Hallo, die Aussage von 3 Eiern ist wenig aussagekräftig für mich. Ich schicke die Kotproben der Schildkröten immer nach Berlin zu Exomed. Hier bekomme ich einen eindeutigen Befund.
Für eine Entwurmung ist es eigentlich schon für dieses Jahr zu spät. Liegt aber ein hochgradiger Befall vor, würde ich das in Absprache mit meinem Tierarzt noch riskieren. Das heißt aber auch: warm und vor allem auch hell halten. Also viel Licht und Wärme!

lg niddl

Antworten

Social Media