Kennt ihr die Pflanzen?

Fragen und Antworten rund um die Ernährung von Schildkröten.
Antworten
Benutzeravatar
krissy
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2006, 22:22
Wohnort: Westerwald

Kennt ihr die Pflanzen?

Beitrag von krissy » 13.04.2014, 20:53

Hallo!
Wir bauen grade unser neues Gehege. Dort, wo es hin kommt, stehen noch die folgenden Pflanzen, die ich namentlich nicht kenne. Könnt ihr mir helfen, ob sie giftig sind bzw. ob ich sie ausbuddeln muss?
Nr 1 hat im Herbst gelb geblüht. Evtl. eine Aster?
Nr 3 das mit den dünnen Blättern blüht lila/blau; die breiten grünen Blätter blühen orange, ich meine ich hätte die hier schonmal gesehen und es war fressbar
Nr 5 müsste eine Schlüsselblume sein? Drin lassen?
Pflanze 1.jpg
Pflanze 2.jpg
Pflanze 3.jpg
Pflanze 4.jpg
Pflanze 5.jpg

Vielen Dank! [love1.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
krissy
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2006, 22:22
Wohnort: Westerwald

Re: Kennt ihr die Pflanzen?

Beitrag von krissy » 15.04.2014, 14:32

Kann mir da keiner weiter helfen?

Benutzeravatar
gunda
Beiträge: 4061
Registriert: 20.06.2006, 22:26
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Kennt ihr die Pflanzen?

Beitrag von gunda » 15.04.2014, 15:14

Hallo krissy,
ich versuch's mal:
Nr.1 könnte eine gelbe Margeritenart sein. Ich habe sie auch im Gehege.
Nr.2 ein Storchschnabel - wird nicht gefressen, schadet aber auch nicht.
Nr.3 Das mit den breiten Blättern ist Habichtskraut, eine gute Gehegepflanze.
Nr.4 ?
Nr.5 Schlüsselblume, eine Zierform. Keine Ahnung, ob sie im Gehege bleiben kann.
LG
Gunda
Bild

Benutzeravatar
krissy
Beiträge: 115
Registriert: 30.06.2006, 22:22
Wohnort: Westerwald

Re: Kennt ihr die Pflanzen?

Beitrag von krissy » 16.04.2014, 10:08

Hallo Gunda!
Vielen Dank schonmal!
Stimmt, das war Habichtskraut, ich kam nicht mehr auf den Namen. Dann dürfen die Kröten den bald eindämmen [icon_e_wink.gif]
Und Margerite, klar, genauso waren auch die Blüten!

Vielleicht erkennt noch jemand die anderen beiden. Sonst werden sie verpflanzt!

LG Kristina

Antworten

Social Media