Entscheidungshilfe...welches Aquarium, welche Schildkröte?

Fragen und Antworten rund um Wasserschildkröten und Sumpfschildkröten sowie deren Haltung und Pflege.
Antworten
Reeviis-treasure
Beiträge: 6
Registriert: 05.06.2017, 01:17
Arten: 0.0.1. Dreikielschildkröte, 1.0 Stachelschwanzwaran, 1.1 Kronengecko, 0.1 Jemenchamäleon, 0.0.2 Zwergkrallenfrösche, 0.0.1 Rotknievogelspinne, 0.1 Annam-Stabschrecke, -zig Fische und Krabbeltierchen

Entscheidungshilfe...welches Aquarium, welche Schildkröte?

Beitrag von Reeviis-treasure » 05.06.2017, 01:36

Hallo zusammen,

seit ein paar Monaten pflege ich eine ca. 2 Jährige Chinesische Dreikielschildkröte. Sie ist immernoch sehr klein, wiegt 27g und lebt in einem 320l Aquarium (130x50x50). Ich finde, dass das Aquarium viel zu gross für sie ist und es sieht auch überhaupt nicht schön aus, wenn "nix drinn ist". Ich hoffe ihr versteht, was ich meine [emoji/4.png] Nun überlege ich mir, die Schildkröte in ein 60er Becken zu setzten und in das 130er eine andere, adulte Schildkrötenart (z.B.Schmuck-, Zier-, Höcker- oder so). Doch wenn meine Kleine grösser ist, müsste ich dann ja ein Grösseres Becken kaufen, was ich aber nicht, aufgrund Platzmangels, machen kann.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen??

Besten Dank ^^
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

assimo
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2017, 23:11
Arten: dreistreifen Klappschildkröte

Re: Entscheidungshilfe...welches Aquarium, welche Schildkröte?

Beitrag von assimo » 18.06.2017, 09:46

Hallo!
Also ich persönlich würde die Chinesische Dreikielschildkröte einfach in dem Becken lassen, in dem sie jetzt ist. Lieber ein zu großes Becken als ein zu kleines! [emoji/5.png]

Antworten

Social Media