Lavendel Rückschnitt

Erfahrungsberichte und hilfreiche Tipps rund um die Schildkrötenhaltung. Außerdem findet ihr hier wichtige Downloads.
Antworten
Benutzeravatar
Cassi
Beiträge: 1272
Registriert: 11.03.2013, 16:23
Arten: Thb und Fori :)
Wohnort: Nordhessen

Re: Lavendel Rückschnitt

Beitrag von Cassi » 24.09.2015, 21:45

Hallo Andreas,

also ich stutze den Lavendel auch jedes Jahr im Herbst und kann nur sagen: es bekommt ihm gut.
Wenn man es nicht macht, wird er doch sehr ausladend und verkahlt in der Mitte (mein Erfahrungswert). Von daher: Setz die Schere an.

LG
Dani
Der Mensch sollte sich nie schämen zuzugeben, dass er Unrecht hatte.
Damit drückt er - in anderen Worten- nur aus, dass er heute klüger ist als gestern.
A. Pope (1688-1744)

Benutzeravatar
gunda
Beiträge: 4068
Registriert: 20.06.2006, 22:26
Wohnort: bei Hannover
Kontaktdaten:

Re: Lavendel Rückschnitt

Beitrag von gunda » 27.09.2015, 13:22

Lavendel kann man bis ins Holz zurückschneiden. Dann wächst er besonders gut. Wenn ihr nur die Stengel abschneidet, verkahlt er mit der Zeit.
LG
Gunda
Bild

Benutzeravatar
Cassi
Beiträge: 1272
Registriert: 11.03.2013, 16:23
Arten: Thb und Fori :)
Wohnort: Nordhessen

Re: Lavendel Rückschnitt

Beitrag von Cassi » 27.09.2015, 20:00

Hi Gunda,
danke für den Tip. Habe mich das immer nicht getraut. Werde dann morgen mal die Schere ansetzen.

LG
Dani
Der Mensch sollte sich nie schämen zuzugeben, dass er Unrecht hatte.
Damit drückt er - in anderen Worten- nur aus, dass er heute klüger ist als gestern.
A. Pope (1688-1744)

Benutzeravatar
cordula
Beiträge: 548
Registriert: 18.06.2012, 22:12
Wohnort: Deutschland

Re: Lavendel Rückschnitt

Beitrag von cordula » 27.09.2015, 21:35

Hallo,
das habe ich im Internet gefunden :
1. Schritt

Lavendel wächst ungeschnitten in langen, umkippenden Trieben. Um eine buschige Form zu erhalten, braucht die Pflanze einen Formschnitt im Frühling. Das geschieht vor dem Austrieb im zeitigen April.


2. Schritt

Am Besten verwendet man dazu eine normale Gartenschere. Die Zweige sind teilweise verholzt und hart. Der Rückschnitt verhilft dem Lavendel zu seinem kompakten Wuchs auch über viele Jahre.


3. Schritt

Etwa ein Drittel der Triebe sollte man stehen lassen. Dieser starke Rückschnitt hilft auch bei Frostschäden. Die Pflanze treibt aus den unteren Zweigabschnitten wieder kräftig durch. Die buschige Kugelform wird erhalten.


4. Schritt

Nach der Blüte kann ein Rückschnitt eine zweite Blüte fördern. Damit die Pflanze im Sommer keine Samen ausbildet, schneidet man die abgeblühten langen Zweige sofort nach der Blüte heraus.
Liebe Grüße
Cordula

Antworten

Social Media