Pflanzenkenner?

Fragen und Antworten rund um die artgerechte Ernährung von Schildkröten sowie geeignete Futtermittel und deren Rationierung.
Antworten
Jeff
Beiträge: 58
Registriert: 06.11.2012, 00:03
Arten: Russische- griechische- Breitrandlandschildkröten

Pflanzenkenner?

Beitrag von Jeff » 03.04.2016, 18:48

Hallo, ich habe einige Pflanzen im Gehege, wo ich euren Rat brauche, ob ich die Pflanzen lassen oder entfernen soll. Ich habe mein Gehege erweitert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
SabineWil
Panzerknipser
Panzerknipser
Beiträge: 854
Registriert: 04.09.2007, 08:01
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von SabineWil » 04.04.2016, 07:47

Hallo
Die Pflanzenreihe von oben nach unten betrachtet
Pflanze 1 ist die Vogelmiere, fressbar
Pflanze 2 Scharbockskraut, wenn es blüht giftig
Pflanze 3 Kleiner Storchschnabel, fressbar
Pflanze 4 nicht erkennbar
Pflanze 5 Schaumkresse, fressbar
Pflanze 6 nicht erkennbar
Pflanze 7 Klettenlabkraut, fressbar
Pflanze 8 Obstbaum ? Blüten fressbar
Viele Grüße
Sabine

Jutta57
Beiträge: 79
Registriert: 05.11.2011, 19:22
Wohnort: Niedersachsen

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von Jutta57 » 04.04.2016, 08:35

Hallo,
Pflanze 4(Bild5) könnten die Blätter vom Sonnenhut sein. Die Pflanze blüht gelb und sieht sehr schön aus. Zum Verstecken
gut geeignet aber ich habe noch nie gesehen das meine Schildkröten sie fressen.
LG Jutta

hajubawaner
Beiträge: 50
Registriert: 11.05.2008, 12:10
Wohnort: wohnau

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von hajubawaner » 04.04.2016, 17:51

Hallo,
Perfekt... Bild nr 6 hab ich auch im garten. Jetzt weis ich auch was das ist. Danke sabine
Schildkröten können dir mehr über den weg sagen wie Hasen!
altes chin. sprichwort

Jeff
Beiträge: 58
Registriert: 06.11.2012, 00:03
Arten: Russische- griechische- Breitrandlandschildkröten

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von Jeff » 04.04.2016, 20:40

Ihr seid die Besten!!!

Fischbrötchen
Beiträge: 118
Registriert: 14.06.2012, 21:45

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von Fischbrötchen » 04.04.2016, 22:33

Hallo Jeff,

zwischen Schaumkraut und Labkraut (also Bild 3) müsste das giftige Schöllkraut sein.
(Der Milchsaft der Pflanze ist orange,falls ich richtig liege.)

Lg,Moni

Benutzeravatar
glitzersteinchen
Beiträge: 22
Registriert: 18.06.2013, 15:04

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von glitzersteinchen » 02.04.2017, 12:00

Hallo,
ich hätte auch wieder eine Frage:
ich hab das Gehege erweitert und da steht eine Sorbaria Sorbifolia (Fiederspiere). ist das giftig für die Schildi?
Vielen Dank

Benutzeravatar
cordula
Beiträge: 532
Registriert: 18.06.2012, 22:12
Wohnort: Hessen

Re: Pflanzenkenner?

Beitrag von cordula » 02.04.2017, 12:04

Hallo,
Bild drei ist meiner Meinung nach kein Schöllkraut, wenn, dann sollte orangene Milch austreten, wenn Du ein Blatt abbrichst.
Könnte auch Barbarakraut sein.
Liebe Grüße
Cordula

Antworten

Social Media